Nusskuchen

Es ist Sonntag und ihr bekommt spontan Besuch von Familie oder Freunden? Dann habe ich hier das beste Rezept für spontane Kaffee-und-Kuchen-Besuche: mein super leckerer, saftiger und fluffiger Nusskuchen. Der ist wirklich ganz einfach und auch die Zutaten sollte jede geübte Backfee immer zuhause haben 😉

Nusskuchen.neu_bearbeitet

Hier geht’s zum Rezept:

Nusskuchen – Rezept als Download

Zutaten:

– 125g Margarine
– 150g Zucker
– 2 Päckchen Vanillezucker
– 2 Eier
– 125g gemahlene Haselnüsse
– 200g Mehl
– 1/2 Päckchen Backpulver
– Rum
– 200ml Milch

So geht’s:

  1. Eier trennen und das Eiweiß zu Eischnee fest schlagen.
  2. Die Margarine, den Zucker, den Vanillezucker und das Eigelb zu einer gelb glänzenden schaumigen Masse schlagen.
  3. Zu der Zucker-Ei-Masse gebt ihr jetzt die gemahlenen Haselnüsse, sowie Mehl und Backpulver. (Kleiner Tipp: wenn die Haselnüsse mal wieder knapp werden, kann man auch eine Mischung mit nur der Hälfte Haselnüssen und der anderen Hälfte Mandeln nehmen)
  4. Nach Belieben könnt ihr für den Geschmack jetzt noch etwas Rum hinzufügen.
  5. Nun noch die Milch einrühren…
  6. …und zuletzt den Eischnee vorsichtig unter den restlichen Teig heben. Dadurch wird der Kuchen nachher so schön fluffig.
  7. Den Kuchen nun in einer Form eurer Wahl bei ca. 160° ca. 60 Minuten backen.
    (Tipp: der Kuchen macht sich übrigens auch hervorragend als Muffins. Dann müsst ihr die Backzeit etwa um die Hälfte reduzieren)
  8. Zum Schluss überziehe ich ihn immer noch mit einer Glasur aus etwa 50% Zartbitter- und 50% Vollmilchkuvertüre, aber das ist eurem Geschmack überlassen. Ihr könnt ihn natürlich auch nur mit Puderzucker bestreuen, das schmeckt auch 😉
  9. Und dann kommt das, was mir am meisten Spaß macht: das Verzieren 🙂 auch da ist eurer Kreativität freier Lauf überlassen 😉

Ich wünsche euch viel Erfolg beim Nachbacken und dann beim Futtern 🙂
Lasst es euch schmecken!

Euer Fräulein Löffel

Rezept downloaden

Download Recipe

Advertisements

6 Gedanken zu “Nusskuchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s