Schoko-Mandel-Herzen

Und hier gibt’s ein weiteres nicht so typisches und bekanntes Plätzchenrezept! Leckere Schokoladen-Herzen mit Mandeln. Ich finde sie schmecken total wie Ferrero Rocher, also wer die gerne mag, sollte diese hübschen Herzchen mal ausprobieren 😉

Schokoherzen2_bearbeitet

Schoko-Mandel-Herzen – Rezept als Download

Zutaten:
(für etwa 50 Stück)

– 2 Eiweiß
– 1 Prise Salz
– 150g Zucker
– 300g gemahlene Mandeln
– 100g geriebene Schokolade (50% Zartbitter, 50% Vollmilch)
– 1 EL Kakao
– 1 TL Zimt

So geht’s:

  1. Das Eiweiß mit einer Prise Salz zu Schnee steif schlagen.
  2. Den Zucker nach und nach einrieseln lassen und so lange weiterschlagen, bis sich der Zucker vollständig gelöst hat und die Masse glänzt (das dauert etwa 3-5 Minuten)
  3. Mandeln, Schokolade, Zimt und Kakao vorsichtig unterheben und zu einem Teig kneten. Manchmal klappt das gut, manchmal ist der Teig aber auch extrem klebrig – dann vll noch ein paar Mandeln hinzufügen.
  4. Den Teig etwa einen 1/2 cm dick ausrollen und Herzen ausstechen. Wenn der Teig mal etwas klebriger ist, dann rolle ich ihn auf einem Backpapier aus und nehme etwas Mehl für das Nudelholz (allerdings solltet ihr möglichst wenig Mehl an den Teig geben, da die Herzen sonst echt hart werden können)
  5. Die Herzen bei 160°C für 15 Minuten backen.
  6. Nach dem Backen auskühlen lassen und nach Belieben mit weißer und dunkler Schokoladenglasur überziehen und mit Schokostreuseln oder Zuckerperlen verzieren.

Lasst es euch schmecken und habt viel Spaß in der Weihnachtsbäckerei 🙂

Euer Fräulein Löffel

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s