Käsefüße

Habt ihr Lust auf eine mal ganz andere Art von Knabberei? Dann sind vielleicht diese leckeren Käsefüße mit würzigem Emmentaler und Parmesan was für euch 😉 Das urspüngliche Rezept für diese Käsecracker habe ich in meinem neuen Lieblingsbackbuch „Zauberhafte Backideen“ entdeckt – und hier gibt’s jetzt meine abgewandelte Version davon – in Fußform! Denn so schmeckt’s garantiert noch besser 😀

Käsefüße_bearbeitet

Und hier gibt’s mein Rezept für euch:

Käsefüße – Rezept als Download

Zutaten:

– 150g Weizenmehl
– 20g Roggenmehl
– 30g Weizenvollkornmehl
– 1 Prise Backpulver
– 1 Prise Salz
– 120g Butter
– 70g geriebener Emmentaler
– 50g geriebener Parmesan
– 1 Ei
– ½ TL Paprikapulver

außerdem:
– 1 Eigelb
– 2 EL Milch

So geht’s:

  1. Für den Teig die Mehlsorten mit dem Backpulver und dem Salz vermischen.
  2. Die Käsesorten mit dem Ei und dem Paprikapulver verquirlen und zusammen mit der Butter zum Mehl geben.
  3. Alles zu einem glatten Teig verkneten und den Teig für 1h kalt stellen.
  4. Anschließend den Teig etwa ½ cm dick ausrollen und Plätzchen (in meinem Fall Füße) ausstechen.
  5. Das Eigelb mit der Milch vermischen und die Käseplätzchen damit bestreichen.
  6. Nun müssen die Käsefüße nur noch für 12-15 Minuten bei 200°C (Ober-/Unterhitze) in den Ofen und dürfen dann in den Mund wandern.

Lasst sie euch schmecken! Bevor sie davon laufen!

Euer Fräulein Löffel

Advertisements

2 Gedanken zu “Käsefüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s