Rhabarber-Amerikaner

Was kommt dabei raus, wenn sich der eine zum Kaffee Amerikaner wünscht, der nächste Streuselkuchen und dann noch Rhabarber im Kühlschrank ist?

Rhabarber-Amerikaner_1

Die Auflösung: Rhabarber-Amerikaner mit Mandelstreuseln. 

Hier trifft sich Säure mit Süße und das passt wirklich ganz hervorragend zusammen: der fluffiger, vanilliger Rührteig mit Vanillepudding zusammen mit dem herrlich sauren Rhabarber – und dann noch getoppt mit Mandelstreuseln… wahrhaft ein Träumchen. Der Liebste meinte sogar: „ich dachte sowas kriegt man nur beim Bäcker!“ Falsch gedacht, wir machen es uns selbst und zwar viel besser 😀

Rhabarber-Amerikaner_2

Wie auch ihr euch eure Rhabarber-Amerikaner backen könnt, das könnt ihr jetzt hier nachlesen:

Rhabarber-Amerikaner – Rezept als Download

Zutaten:
(für 12-14 Amerikaner)

für die Amerikaner:
– 3 Eier
– 120g Margarine
– 120g Zucker
– 1 Päckchen Vanillezucker
– 1 EL Rum
– 250g Mehl
– 2 TL Backpulver
– 1 Prise Salz

für die Füllung:
– 1/2 Päckchen Puddingpulver
– 250ml Milch
– 3-4 Stangen Rhabarber

für die Streusel:
– 90g Butter
– 100g Zucker
– 100g Mehl
– 50g Mandeln

So geht’s:

  1. Die Eier trennen und das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen.
  2. Die Margarine mit Zucker, Vanillezucker und Rum schaumig rühren.
  3. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und dazugeben, dann den Eischnee unterheben.
  4. Den Teig nun in flachen Häufchen auf ein Blech setzen (die Amerikaner fließen aber auch noch ein gutes Stückchen auseinander, also genügend Abstand lassen ;)) und mit einem Teelöffel in die Mitte eine kleine Vertiefung drücken.
  5. Nun mit der Milch und dem Puddingpulver nach Packungsanweisung einen Pudding kochen und diesen in die Mulden füllen.
  6. Den Rhabarber waschen und in Stückchen schneiden und diese auf dem Pudding verteilen.
  7. Die Zutaten für die Streusel verkneten und über die Amerikaner streuseln.
  8. Die „Taler“ nun im Backofen bei 180°C (Ober-/Unterhitze) für 25 Minuten goldgelb backen.

Viel Spaß beim Backen, ihr Lieben 🙂

Euer Fräulein Löffel

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s