Rhabarber-Mandel-Torte

Und ich quäle euch fröhlich weiter mit Rhabarber 😀 heute hab ich hier meinen absoluten Lieblings-Rhabarberkuchen: eine leckere Rhabarber-Mandel-Torte nach einem Rezept von der Mama meines Freundes 🙂 

Rhabarbertorte_4

Unten ein leckerer Mandelrührteig, darauf Rhabarber und oben drauf noch Sahne. Die perfekte Kombination aus süß – sauer – süß. 

Rhabarbertorte_2

Und wisst ihr was das Beste ist? Es muss nicht viel geändert werden und der Kuchen ist sogar für Fructose-Intolerante wie meine Schwester genießbar. Praktischerweise ist nämlich Rhabarber das Obst, was am wenigsten Fructose enthält und somit sehr gut bekömmlich ist – was irgendwie logisch ist, da Rhabarber ja eigentlich Gemüse ist 😀 So ist also der leckere Gemüsekuchen auch ein Liebling meiner Schwester geworden, seit ich ihr den mal fructose- und weizenfrei gebacken habe. 

Na Lust auf Gemüsekuchen? Hier steht’s wie’s geht!

Rhabarber-Mandel-Torte – Rezept als Download

Zutaten:
(für eine 26-28cm Springform)

für den Boden:
– 2 Eier
– 100ml Milch
– 100ml Öl
– 125g Zucker (Traubenzucker)
– 100g Mandeln
– 150g Mehl (Dinkelmehl)
– ½ Päckchen Backpulver

für den Belag:
– 500g Rhabarber
– ¼ l bis ½ l Milch
– 1 Päckchen Puddingpulver
– 1 Becher Sahne
– 1 Päckchen Vanillezucker (Vanillemark)

So geht’s:

  1. Für den Boden die Eier mit Milch und Öl verquirlen, dann den Zucker hinzugeben und unterrühren.
  2. Das Mehl mit Mandeln und Backpulver vermischen und unter die Ei-Zucker-Masse geben.
  3. Den Teig jetzt in eine Springform füllen und bei 160°C (Ober-/Unterhitze) für 30-40 Minuten backen, anschließend abkühlen lassen.
  4. In der Zwischenzeit 500g Rhabarber waschen, schälen und in Stückchen schneiden und mit 1-2 EL Wasser bissfest garen, dann abtropfen lassen und dabei die Flüssigkeit auffangen.
  5. Den Rhabarbersaft mit Milch auffüllen, sodass man insgesamt ½ l Flüssigkeit hat.
  6. In ca. 50ml der Rhabarber-Milch das Puddingpulver einrühren, die restliche Milch aufkochen und das Puddingpulver hinzugeben und einen Pudding kochen.
  7. Den Rhabarberpudding auf den Kuchenboden geben und am besten über Nacht fest werden lassen.
  8. Vor dem Servieren einen Becher Sahne steifschlagen und auf dem Kuchen verstreichen.

Rhabarbertorte_3

Viel Spaß beim Nachbacken und guten Appetit!

Euer Fräulein Löffel

Advertisements

3 Gedanken zu “Rhabarber-Mandel-Torte

  1. Liebes Fräulein Löffel,

    beim Anblick deiner Torte fühlte ich mich total an meine Kindheit erinnert. Bei uns gab es früher in der Rhabarber-Saison immer Rhabarber-Kompott als Nachspeise und die Rhabarberschicht deiner tollen Torte sieht genauso toll aus.
    Da hast du wirklich ein tolles Rezept gepostet und ich finde es auch super, dass du beispielsweise mit Dinkelmehl oder Traubenzucker backst, denn ich probiere auch gerne die Nutzung von solchen Alternativen aus.

    Viele liebe Grüße,
    Alina

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s