Double-Chocolate-Chip-Cookies mit Espresso

Huuuiii! Hier gibt’s jetzt schon das zweite Rezept mit Espresso innerhalb kürzester Zeit… und zwar diese seeeeeeehr schokoladigen Double-Chocolate-Chip-Cookies mit Espresso. 

Double-Chocolate-Chip-Cookies_3

Ob ich ein Kaffee-Fan bin? – Mitnichten 😀 Ich mag absolut überhaupt keinen Kaffee – und das als Lehrerin, die ja den ganzen Tag nichts anderes tun im Lehrerzimmer, so sagt man jedenfalls :D. Aber ich mag den Geruch von Kaffee, ganz besonders von frischem Espresso. Ich esse total gerne Kaffee-Eis und auch gebacken finde ich Kaffee lecker 😀 total komisch, ich weiß. Aber es gibt ja auch Leute, die gerne Ketchup essen, aber keine Tomaten mögen (ist bei mir übrigens genau andersrum :D), also warum nicht 😉

Jedenfalls gibt’s hier für euch, nach den vielen Obstkuchen der letzten Wochen, mal wieder ne ordentliche Portion Schokolade. Chocolate Overload schon fast^^. Da sind über drei Tafeln drin 😀 

Double-Chocolate-Chip-Cookies_1

Double-Chocolate-Chip-Cookies mit Espresso – Rezept als Download

Zutaten:
(für ca. 35 Stück)

– 250g Zartbitterschokolade
– 100g Vollmilchschokolade
– 125g Butter
– 200g Zucker
– 1 Ei
– 1 Päckchen Vanillezucker
– 100ml Espresso
– 350g Mehl
– 1 EL Instant-Kaffeepulver
– 1 EL Kakao
– 1 Prise Salz

So geht’s: 

  1. 100g Zartbitterschokolade zusammen mit der Butter in einem Wasserbad schmelzen.
  2. Zucker und Vanillezucker mit dem Ei schaumig rühren, dann den Espresso unterrühren.
  3. Mehl, Kaffeepulver, Kakao und Salz vermischen und in den Rührteig geben, dann die flüssige Schokobutter hinzugeben und zügig unterrühren.
  4. Je 100g Zartbitterschokolade und Vollmilchschokolade grob hacken und ebenfalls unter den Teig heben.
  5. Nun mit einem Teelöffel (der Teig ist zu klebrig um ihn mit den Händen zu verabeiten) Häufchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Genügend Abstand lassen, da die Häufchen im Ofen ja zu Cookies auseinander laufen sollen.
  6. Die restlichen 50g Zartbitterschokolade grob hacken und in die Häufchen drücken. So habt ihr auf jeden Fall auch ein paar Schokostückchen außen 😉
  7. Nun die Cookies bei 180°C (Ober-/Unterhitze) für ca. 10 Minuten backen.

Double-Chocolate-Chip-Cookies_2

Übrigens passen diese kleinen Schätzchen traumhaft zu Espresso – hab ich mir sagen lassen 😀 Hab’s ja nicht selbst probiert 😉

Lasst sie euch schmecken!

Euer Fräulein Löffel

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s