Himbeer-Biskuitrolle

Wenn die ersten Himbeeren im Garten reif werden, heißt das normalerweise, dass jetzt Sommer ist. Merkt ihr was? „Normalerweise“. Ja, irgendwie will der Sommer dieses Jahr nicht so wirklich. 

Himbeer-Biskuit-Rolle_1

Aber zumindest auf der Kuchentafel lassen wir uns da nicht beirren. Wenn ich sage „jetzt ist Sommer“, dann ist Sommer! Und deshalb gab’s bei uns dieses Wochenende diese leckere Himbeer-Biskuit-Rolle, gefüllt mit einem leckeren Himbeer-Quark, ein paar letzten Erdbeeren und Kokos. So hat sie einfach perfekt nach Sommer geschmeckt, fruchtig leicht mit einem Hauch Kokos ❤ Wir träumen weiter vom Sommer! Vielleicht schafft er es ja doch noch…

Himbeer-Biskuit-Rolle_4

Himbeer-Biskuitrolle – Rezept als Download

Zutaten:

für den Biskuit:
– 4 Eier
– 1 EL Wasser
– 125g Zucker
– 1 Päckchen Vanillezucker
– 125g Mehl

für die Füllung:
– 200g Quark
– 30g Zucker
– 30g Kokosraspel
– je 100-150g Himbeeren und Erdbeeren
– 150g Sahne
– 1 Päckchen Vanillezucker
– 1 Päckchen Sahnesteif
– 2-3 EL Himbeermarmelade

So geht’s:

  1. Für den Biskuit die Eier trennen. Das Eigelb mit Wasser, 80g Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, das Eiweiß mit dem restlichen Zucker steifschlagen.
  2. Den Eischnee auf das schaumige Eigelb geben, dann das Mehl darauf sieben und alles gut unterheben.
  3. Den Biskuitteig nun auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und bei 200°C (Ober-/Unterhitze) für 15-20 Minuten goldbraun backen.
  4. Nach dem Backen den Biskuitteig auf ein mit Puderzucker bestäubtes, sauberes Geschirrtuch stürzen und das Backpapier vorsichtig abziehen. Noch warm im Geschirrtuch aufrollen und so abkühlen lassen.
  5. Währenddessen für die Füllung 200g Quark mit 30g Zucker und 30g Kokosraspeln verrühren. Die Himbeeren und Erdbeeren waschen, die Erdbeeren in Stückchen schneiden und das Obst unter den Quark rühren.
  6. Mit Vanillezucker und Sahnesteif die Sahne steifschlagen und unter den Himbeer-Quark heben.
  7. Nachdem die Biskuitrolle vollständig ausgekühlt ist, diese vorsichtig aufrollen, mit Himbeer-Marmelade bestreichen und den Himbeer-Quark darauf verteilen. Nun erneut aufrollen und am besten über Nacht fest werden lassen.
  8. Nach Belieben vor dem Servieren mit Kokosraspel, Sahne und Himbeeren garnieren. Weiße Schoki passt sicher auch super dazu 😉

Himbeer-Biskuit-Rolle_3

Hmm… holt euch den Sommer auf den Tisch!

Euer Fräulein Löffel

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s