Aprikosen-Mandel-Tarte

Der Sommer neigt sich langsam dem Ende zu und es wird Zeit für Aprikosen, Pfirsiche und Zwetschgen…

Bei mir geht es diese Woche mal mit einem Aprikosen-Kuchen los. Und ich muss gestehen, es ist mein erster. Bisher habe ich noch nie mit Aprikosen gebacken. Ich weiß ehrlich gesagt nicht warum, weil sie nämlich wirklich sehr lecker schmecken. Und gebacken erst… ein Traum ❤

Aprikosen-Mandel-Tarte_1

Besonders in dieser Mandel-Tarte machen sich die saftigen Aprikosen einfach grandios. Unten und oben gibt’s knusprige Mandel-Vollkorn-Streusel und dazwischen eine Art gebackene Vanille-Mandel-Buttercreme mit Aprikosen. Eine wirklich leckere Kombination, die ihr unbedingt mal ausprobieren solltet! ❤

Aprikosen-Mandel-Tarte_3

Aprikosen-Mandel-Tarte – Rezept als Download

Zutaten:
(für eine ca. 28cm Tarteform)

für den Streuselteig:
– 100g Weizenvollkornmehl
– 100g Dinkelmehl
– 50g Weizenmehl
– 100g Zucker
– 125g gemahlene Mandeln
– 170g Butter

für den Belag:
– 125g Butter
– 100g Puderzucker
– Mark einer Vanilleschote
– 3 Eier
– 40g Weizenmehl
– 75g gemahlene Mandeln

So geht’s: 

  1. Alle Zutaten für den Streuselteig in eine Schüssel geben und zu groben Streuseln kneten.
  2. Eine Tarteform (oder Springform) gut einfetten oder am besten mit Backpapier auslegen (der Teig neigt dazu in der Form festzukleben) und etwa 2/3 des Teigs in die Form geben und als Boden fest drücken.
  3. Für den Belag die Butter mit dem Puderzucker und dem Vanillemark sehr schaumig schlagen (am besten mit einem Mixer), dann die Eier unterschlagen, sodass eine flüssige Creme entsteht. Als letztes Mehl und Mandeln hinzugeben und unterrühren.
  4. Die Butter-Mandel-Masse auf dem Boden verstreichen, die Aprikosen waschen und halbieren und darauf verteilen.
  5. Die restlichen Streusel über den Kuchen geben und bei 200°C (Ober-/Unterhitze) für 45 Minuten knusprig backen.

Aprikosen-Mandel-Tarte_2

Viel Spaß mit dem Rezept und guten Appetit!

Euer Fräulein Löffel

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s