Teebeutel-Kekse

Ihr seid auf der Suche nach einer tollen, kreativen und gleichzeitig leckeren Geschenkidee aus der Küche? Wie wäre es mit diesen zuckersüßen Teebeutel-Keksen? Teegebäck im wahrsten Sinne des Wortes sozusagen 😉

teebeutel-kekse-2

Und sie können nicht nur liebevoll und persönlich von euch gestaltet werden, auch geschmacklich sind sie einfach toll

teebeutel-kekse-4

Teebeutel-Kekse – Rezept als Download

Zutaten:

(für ca. 25 Kekse)
– 200g Mehl
– 80g Zucker
– 90g Butter
– 1 Eigelb
– 50g Zartbitterkuvertüre

So geht’s:

  1. Alle Zutaten miteinander verkneten und im Kühlschrank etwa eine Stunde kalt stellen.
  2. Den Teig etwa 5mm dick ausrollen und Teebeutel ausschneiden (dafür einfach mit einem echten Teebeutel eine Schablone auf ein Stück Pappe zeichnen und diese dann ausschneiden und für die Kekse verwenden).
  3. Für den Faden oben mit einem Holzstäbchen Löcher hineinbohren und am besten mit einer Linse oder einem Stück des Holzstäbchens das Loch ausfüllen, damit es beim Backen nicht wieder zu geht.
  4. Die Kekse bei 180°C für ca. 12-15 Minuten backen, anschließend abkühlen lassen.
  5. Die Zartbitterschokolade im Wasserbad schmelzen, die Kekse mit dem unteren Drittel in die Schoki tauchen und trocknen lassen. (Das funktioniert am besten, wenn ihr die Kekse auf einen Schaschlik-Spieß auffädelt und diesen zwischen zwei Gläsern zum Trocknen aufhängt – hatte leider kein Foto gemacht)
  6. Durch die getrockneten Kekse nun Fäden ziehen und kleine selbstgemalte Teebeutel-Briefchen an die Fäden tackern.
  7. Anderen damit eine Freude machen, oder selbst verspeisen 😉

teebeutel-kekse-5

Viel Spaß beim Backen und Basteln 🙂

Euer Fräulein Löffel

Advertisements

2 Gedanken zu “Teebeutel-Kekse

  1. Das ist ja mal eine abgefahrene Idee! Müsste ich glatt für meine Mama machen, die ist nämlich ein richtiger Tee Fanatiker! 😀 🙂 Gefällt mir sehr gut.
    Wünsche dir noch einen tollen Abend und viel Spaß noch beim Backen 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s