Kinderschoki-Brioche-Waffeln

Juhuu ihr Lieben 🙂

Heute gibt es einen riesigen Berg Waffeln bei uns! Und zwar nicht einfach so normale Waffeln. Nein, heute habe ich dicke Brioche-Waffeln mit Kinderschokoladenstückchen im Teig drin ❤ 

kinderschoki-brioche-waffeln-2

Das war mal wieder so eine Zufallskreation, die sich als einfach umwerfend lecker herausgestellt hat. Ein super saftiger und fluffig lockerer Hefeteig trifft sich mit Kinderschokolade. Herrlich. Und die karamellisiert ja so schön, wenn sie warm wird… und dazu haben wir uns noch Vanilleeis und heiße Himbeeren gegönnt! Das war vielleicht ein Geschlemme! 

kinderschoki-brioche-waffeln-1

Bei dem herrlichen Duft, der sich dann in der Küche breit gemacht hat, war es wirklich schwierig, dem Liebsten zu gestehen, dass ich noch Fotos machen musste.. ja ja, die Männlein von uns Foodbloggerinnen haben es ja oft nicht einfach. Aber ihre Warterei wird schließlich auch jedes Mal mit fabelhaft leckeren Kreationen belohnt… da kann man(n) das doch mal in Kauf nehmen, oder? 

Jedenfalls musste es diesmal schnell gehen mit den Fotos. Die Waffeln sollten schließlich warm gegessen werden und das Vanilleeis sollte möglichst auch noch vorhanden sein 😀 Das ist übrigens auch der Grund, warum ich bisher nur Backblogger bin. Mein Mittagessen will ich dann in der Regel schon gerne noch warm essen… Aber vll irgendwann, wenn mir die Ideen ausgehen oder ich eine neue Herausforderung suche, vll nehme ich euch dann auch mit in meine Kochecke 😉 

Jetzt aber mal zurück zu den Waffeln. Ihr wollt mein Gelaber sicher schon gar nicht mehr lesen, sondern sehnt euch nach dem Rezept. Na dann will ich euch euer Waffelglück nicht länger vorenthalten…

kinderschoki-brioche-waffeln-6

Kinderschoki-Brioche-Waffeln – Rezept als Download

Zutaten:
(für ca. 8-10 Waffeln)

– ca. 15g frische Hefe
– 75ml Milch
– 80g Zucker
– 1 Päckchen Vanillezucker
– 2 Eigelb
– 1 Prise Salz
– 225g Mehl
– 100g Butter
– 1 Tafel Kinderschoki in Stückchen

So geht’s:

  1. In einer großen Schüssel die Hefe in der lauwarmen Milch lösen und ca. 10 Minuten abgedeckt ruhen lassen.
  2. Anschließend Zucker, Vanille, Eigelb und Salz hinzufügen und verquirlen.
  3. Mehl und Butter ebenfalls hinzufügen und zu einem homogenen Teig kneten (der Teig hat eine sehr klebrige Konsistenz – etwas anderes als Waffeln, die man mit einem Löffel aus der Schüssel nimmt, kann man wohl nicht damit machen.. also kneten mit den Händen is nich ;))
  4. Den Teig nun ca. 1h ruhen lassen.
  5. In der Zwischenzeit die Kinderschoki klein schneiden und die übrigen Zutaten, mit denen ihr eure Waffeln am liebsten esst, bereit stellen.
  6. Zum Schluss die Schokolade in den Teig rühren und im Waffeleisen die Waffeln backen.

kinderschoki-brioche-waffeln-4

Viel Freude beim Waffelglück wünscht euch,

Euer Fräulein Löffel

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s