Apfel-Milchreis-Kuchen

Hallo Zimt-Fans! Aufgepasst 😉

Heute habe ich mal wieder einen richtig leckeren Kuchen für euch. Dafür hab ich mir die letzten Äpfel aus dem vergangenen Herbst geschnappt, einen Topf voll Milchreis gekocht und alles mit riiiiichtig viel Zimt gewürzt! Huuui! Und dabei ist so ein leckerer Kuchen raus gekommen.

Den Anfang macht erstmal ein knuspriger, herrlich zimtiger Mürbeteig. Darauf ein paar Mandeln, dann Äpfel. Und zu guter Letzt Milchreis mit noch mehr Zimt! Hmm ❤

DSC_0797

Einfach der perfekte Kuchen für alle, die als Kind am liebsten Milchreis mit Apfelmus und Zimt genascht haben. Nur dass ihr den Klassiker von früher jetzt sogar als Kuchen genießen könnt 😉 Also, schnappt euch schnell Backschüssel und Kochtopf und legt los, denn hier kommt das Rezept.

Apfel-Milchreis-Kuchen – Rezept als Download

Zutaten:
(für eine 26-28cm Springform)

für den Boden:
– 100g Butter
– 1 Ei
– 60g Zucker
– 1 EL Rum
– 280g Vollkornmehl (Weizen)
– 2 TL Backpulver
– 1 EL Zimt

für die Füllung:
– 3-4 Äpfel
– 2 EL Zucker
– etwas Zimt
– 2-3 EL Mandelblättchen
– 100g Milchreis (Rundkornreis)
– 1/2l Milch
– 500g Magerquark
– 1 Päckchen Puddingpulver (Vanille)
– 90g Zucker

außerdem:
– Zimt und Zucker zum Bestreuen

So geht’s:

  1. Die Zutaten für den Boden miteinander verkneten und für eine Stunde kalt stellen.
  2. In der Zwischenzeit die Äpfel schälen, in Stücke schneiden und mit 2 EL Zucker und etwas Zimt weichkochen und beiseite stellen.
  3. Nun den Boden auf den mit Backpapier ausgelegten Boden der Springform drücken und bei 180°C (Ober-/Unterhitze) für 15 Minuten blindbacken.
  4. Währenddessen mit 1/2l Milch und 100g Reis Milchreis kochen. Dafür die Milch aufkochen, den Milchreis hineingeben und für 30 Minuten bei niedrigster Stufe kochen lassen. Dabei immer wieder umrühren, damit nichts anbrennt.
  5. Nach dem Kochen den Quark, das Puddingpulver sowie den Zucker einrühren.
  6. Nun auf dem vorgebackenen Kuchenboden die Mandeln verteilen, die Äpfel und schließlich den Milchreis darauf geben.
  7. Den Kuchen nun bei 180°C (Ober-/Unterhitze) für 45 Minuten fertig backen.

DSC_0802

Viel Freude beim Ausprobieren 🙂

Euer Fräulein Löffel

 

 

 

 

 

Advertisements

5 Gedanken zu “Apfel-Milchreis-Kuchen

  1. Oh lecker. Ich möchte dein tolles Rezept gerne nachbacken, auf meinem Blog (KleineZauberwerke) vorstellen und einen Link zu deinem Blog setzen. Würde das so für dich in Ordnung gehen? LG und einen sonnigen Sonntag

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s