Kräuterfrühling: Bärlauch-Kartoffelbrot [Gastbeitrag von Tee un Kooken]

Endlich Frühling! Endlich wieder Sonne! Die Bäumchen grünen wieder und auch die Kräuter zeigen sich. Da passt der Beitrag dieses Monats doch perfekt, oder? Ich darf euch vorstellen: Carina von Tee un Kooken  und ein absolut bildschönes Bärlauch-Kartoffelbrot:) Hallo Ihr Lieben! Hach, ich freue mich bei der Gastblogger-Aktion von Lisa oder auch Fräulein Löffel teilnehmen zu dürfen. Ich darf Euch für den Bärlauch begeistern, der … Kräuterfrühling: Bärlauch-Kartoffelbrot [Gastbeitrag von Tee un Kooken] weiterlesen

Laugen-Tomaten-Kringel [Kooperation Degustabox]

Da ist sie, die März Degustabox… und die Challenge: diesmal gabs keine offensichtlichen Produkte wie Eierlikör, die sich perfekt zum Backen eignen würden.. lasst euch mal überraschen, was es für ein Produkt wurde. Jetzt aber erst einmal mein Bericht 😉 Enthalten waren folgende Produkte: Drei Spatzen bio French Dressing: Ach war dieses kleine Gläschen putzig! Schon die Verpackung war Liebe auf den ersten Blick. Zudem war … Laugen-Tomaten-Kringel [Kooperation Degustabox] weiterlesen

Türchen Nr. 5: Käse-Tannenbäumchen

Nach all dem Süßen der letzten Tage… ist euch da auch so nach herzhaft? Ich jedenfalls könnte zwischen all den Plätzchen auch mal etwas Herzhaftes naschen. Also hab ich euch für Türchen Nummer 5 meines Adventskalenders „24 Geschenkideen bis Weihnachten“ leckere Käsetannenbäumchen mitgebracht!  Ob ihr sie nun selbst nascht, oder am Weihnachtsabend euren Liebsten schenkt, glaubt mir, zwischen all den süßen Weihnachtsgutseln werden diese salzigen … Türchen Nr. 5: Käse-Tannenbäumchen weiterlesen

Bunter Sommergemüse-Kuchen

Wird mal wieder Zeit für ein herzhaftes Rezept, nach all den süßen Rhabarber-Naschereien, nicht wahr? Deshalb habe ich uns diese Woche eine äußerst leckere Quiche gebacken mit all dem Gemüse, das der Sommer momentan zu bieten hat: Tomaten, Karotte, Auberginen, Zucchini und Paprika! 🙂 Das alles wird vor dem Backen schön durchgeschmort, sodass sich die Aromen richtig gut entfalten können. Und in der Quiche schmeckts … Bunter Sommergemüse-Kuchen weiterlesen

Focaccia

Hallo meine Lieben =) Neulich gabs Focaccia! Na, wer kennts? das ist ein leckeres italienisches Brotrezept, bei dem der Hefeteig vor dem Backen mit Olivenöl bestrichen und mit Meersalz und Kräutern oder anderen Leckereien bestreut wird… Ich habe für euch Focaccia in zwei Variationen: einmal mit frischen Cocktailtomaten und Walnüssen und einmal mit Oliven und frischem Rosmarin aus dem Garten. Na, welches sagt euch am … Focaccia weiterlesen

Rosmarin-Grissini mit Tomatenbutter

Huuuii 🙂 ihr Lieben! Fürs Wochenende haben wir mit ein paar Freunden einen netten Spieleabend geplant, deshalb hab ich natürlich wieder mal was vorbereitet! Und was würde zu einem Spieleabend denn besser passen als was zu knabbern? Diesmal gibt’s ein paar leckere knusprige Grissini, gewürzt mit Rosmarin im Teig und mit Sesam oder Meersalz bestreut.. so lecker, da kann man nicht mehr aufhören zu knuspern, … Rosmarin-Grissini mit Tomatenbutter weiterlesen

Bauernpfannen-Quiche

Lange hab ich euch bei Instagram zappeln lassen.. jetzt ist es endlich soweit! Heute gibt’s das Rezept für meine super leckere Bauernpfannenquiche. Für die, die sich nicht entscheiden können, ob sie lieber Bauernpfanne oder Quiche essen wollen 😀 Unten der typische Quiche-Mürbteigboden, darauf Kartoffeln, Speck, Zwiebeln, Paprika und Feta. Das klingt doch nach einem wahren Festschmaus, nicht wahr? Ohja, das war es auch! Und es … Bauernpfannen-Quiche weiterlesen

Miniquiches mit Spinat und getrockneten Tomaten

Heute gibt’s mal wieder eine sogenannte „einmal-quer-durch-den-Kühlschrank-Quiche“ – diesmal im Miniformat, was mir ausgesprochen gut gefällt und ich mir auf jeden Fall für die nächste Party merken werden. Bei meinem Streifzug durch den Kühlschrank/das Eisfach habe ich diesmal Folgendes gefunden: einen halben Feta, ein paar mikrige Spinatreste, 2 Eier und getrocknete Tomaten. Klingt doch nach ner guten Basis für ein paar schnelle kleine Quiches zum … Miniquiches mit Spinat und getrockneten Tomaten weiterlesen

Flammkuchen – klassisch, mediterran, scharf oder süß?

So, meine Lieben 🙂 …so langsam wird es Spätsommer. Und Spätsommer ist ja bekanntlich Flammkuchenzeit ❤  Deshalb gabs bei uns am Wochenende mal wieder seit langer langer Zeit Flammkuchen. Und der ist richtig genial lecker geworden ❤ Ein perfekter dünner, knuspriger Boden und dazu toller frischer Belag: Zwiebeln, Zucchini, Tomaten, Pepperoni, Salami, Speck, Feta, Mozarella und sogar Rhabarber, Blaubeeren und Kokos… jaa, wir haben es … Flammkuchen – klassisch, mediterran, scharf oder süß? weiterlesen

Mediterrane Schmandschnecken

Neulich waren wir mal wieder auf einem Geburtstag eingeladen. Und es kam natürlich wieder die Frage, die inzwischen Standard ist: „Bringst du deine Pizzaschnecken mit?“  Jaja – denen eilt ihr Ruf voraus. Einfach jeder will sie haben. Nur ich nicht. Ich kann sie nicht mehr sehen. Sie sind zwar mega lecker, aber irgendwann hat man etwas zu oft gebacken und dann machts keinen Spaß mehr. … Mediterrane Schmandschnecken weiterlesen