Kräuterfrühling: Bärlauch-Kartoffelbrot [Gastbeitrag von Tee un Kooken]

Endlich Frühling! Endlich wieder Sonne! Die Bäumchen grünen wieder und auch die Kräuter zeigen sich. Da passt der Beitrag dieses Monats doch perfekt, oder? Ich darf euch vorstellen: Carina von Tee un Kooken  und ein absolut bildschönes Bärlauch-Kartoffelbrot:) Hallo Ihr Lieben! Hach, ich freue mich bei der Gastblogger-Aktion von Lisa oder auch Fräulein Löffel teilnehmen zu dürfen. Ich darf Euch für den Bärlauch begeistern, der … Kräuterfrühling: Bärlauch-Kartoffelbrot [Gastbeitrag von Tee un Kooken] weiterlesen

Kartoffel-Quiche mit Feta und getrockneten Tomaten

Was tun, wenn man wieder mal zuviele Pellkartoffeln gekocht hat? Irgendwie passiert uns das ständig, weil der Liebste vor dem Essen immer ganz große Augen hat und danach bleibt die Hälfte der Kartoffeln liegen – doof   Seit gestern aber habe ich das ultimative Rezept für euch, das natürlich nicht nur als Resteverwertung gedacht ist, jedoch so seinen Ursprung bei mir nahm. Eine Quiche mit Pellkartoffeln, Fetakäse … Kartoffel-Quiche mit Feta und getrockneten Tomaten weiterlesen